Zeit für neue Wege

Im folgenden finden Sie die bisher geplantenTermine für das Jahr 2020. Weitere Termine sind in Vorbereitung. Sprechen Sie mich gerne an, falls Sie Fragen haben.

Erfolgreich im Bewerbungsgespräch – Willkommen im Team

Wie funktioniert ein „Elevator Pitch“ ergänzt durch „Wo-n-ne“?

  • Vier Donnerstage, 5., 12., 19. und 26. März 2020, jeweils 18.00 bis 21.00 Uhr
  • Ort: Volkshochschule Siebengebirge
  • Anmeldung können Sie sich gerne, sobald das Programm für das 1. Halbjahr 2020 der VHS Siebengebirge erscheint.

Inhalt: Stellen Sie sich vor, Sie fahren entspannt zum Bewerbungsgespräch, kommen pünktlich an, werden nett begrüßt und dürfen an dem Tisch gegenüber von Ihrem potentiellen Chef, der Personalleitung und dem Betriebsrat Platz nehmen. Was sagen Sie, wenn Sie gefragt werden, weshalb Sie der oder die richtige für diese Stelle sind und weshalb Sie ausgerechnet in diesem Unternehmen arbeiten möchten? Wie bringen Sie sich zum Leuchten und erreichen, dass Ihr zukünftiger Arbeitgeber von Anfang an großes Interesse an Ihnen hat und Sie ihn im Laufe des Gespräches immer mehr begeistern? In diesem Bewerbungstraining zeigt Ihnen die Karriereberaterin und Bewerbungscoach Petra Nießen, wie Sie mit Ihrem „Elevator Pitch“ in 60 Sekunden Ihrem Gegenüber zeigen, was Sie als zukünftiges Team-Mitglied so einzigartig macht. Gleichzeitig finden Sie mit der effizienten Zielerreichungs-Methode „Wo-n-ne“ (Wo sind die Neins?) Lösungen, die Ihre „Neins“ für Ihren beruflichen Erfolg aus dem Weg räumen. In diesem Seminar sind Sie richtig, wenn Sie mit viel Freude, entspannt und gleichzeitig zielgerichtet, herausfinden möchten, was für Sie – ganz individuell – so gut passt, dass Sie gleichzeitig authentisch und überzeugend sind.


Gut aufgestellt durch klare Zielsetzung und realistische Risikoeinschätzung

Kompetenzen erweitern 2020

Workshop für Gründerinnen und Unternehmerinnen

  • Dienstag, 10. März 2020, 09.00 bis 13.00 Uhr
  • Ort: Amt für Wirtschaftsförderung der Bundeststadt Bonn, Loggia am Stadthaus, Thomas-Mann-Straße 4, 53111 Bonn
  • Anmeldung unter bonnprofit.de

Inhalt: Stehen Sie als begeisterte Unternehmerin vor der (erneuten) Entscheidung, „Wie positioniere ich mich? Wie und zu welchem Zeitpunkt zeige ich mich in der Öffentlichkeit?“ Da tut Mut gut! Aber wie gehen Sie mit Ihren Ängsten, Unsicherheiten und Risiken um? Wie gelingen Ihre erfolgreichen Schritte mit mehr Gelassenheit? Das zeigt Ihnen die ehemals angestellte Risikomanagerin und heutige selbständige Karriereberaterin und Selbstliebe-Coach Petra Nießen. Mit Hilfe:

  • eines professionellen Risikomanagement-Systems der Unternehmenswelt,
  • effektiven Zielerreichungsmethoden
  • und der Aktivierung Ihrer Herzintelligenz

können Sie Ihre Ängste und Risiken minimieren und Ihre Ziele auf dem Weg zu einer für Sie stimmigen Positionierung erreichen. Sie bekommen im Workshop alltagserprobte Methoden an die Hand, die Sie auch im Rahmen Ihres Selbstcoachings zukünftig nutzen können.


Klarheit durch Selbstcoaching

  • Sonntag, 29. März 2020, 09.30 bis 16.30 Uhr
  • Ort: Volkshochschule (VHS) Bonn
  • Anmelden können Sie sich gerne direkt bei der VHS Bonn.

Inhalt: Coaching hilft Ihnen, nicht in der Vergangenheit hängen zu bleiben, stattdessen zukunftsorientiert vorzugehen und schneller ein Problem oder eine persönliche Krise zu überwinden. Unterscheiden lassen sich „Coaching durch eine/n professionelle/n Coach“ vom „Selbstcoaching“, welches ohne externe Begleitung durchgeführt wird. Es gibt eine Vielzahl an sogenannten Coaching-Tools, die geeignet sind, Struktur in das eigene Leben zu bringen und zielorientierte Lösungen zu finden. In diesem Tagesseminar zeige ich Ihnen, wie Sie sich selbst besser helfen, verstehen und annehmen können.


Auf Augenhöhe kommunizieren – Pubertät ist nur für die Erwachsenen blöd

Workshop für Jugendliche

  • Donnerstag und Freitag, 16. und 17. April 2020, jeweils 10.00 bis 16.00 Uhr
  • Ort: Volkshochschule Siebengebirge
  • Anmeldung können Sie sich gerne, sobald das Programm für das 1. Halbjahr 2020 der VHS Siebengebirge erscheint.

Inhalt: Kennst Du das? Du möchtest Deine Eltern von einer Idee überzeugen und es kommt zu einem plötzlichen Gefühlsausbruch, weil Du Dich nicht verstanden fühlst? Die Türen knallen, alle sind nur noch genervt und Deine Wünsche kannst Du eigentlich gleich beerdigen? Wie schaffst Du es, dass Du auf Augenhöhe kommst und Deine Wünsche gehört und erfüllt werden? Life- und Business-Coach Petra Nießen zeigt Dir als erfahrene Erwachsene ganz offen und ehrlich in diesem Seminar, wie Du Deine Gefühlsausbrüche zukünftig nutzen und Deine Eltern, Lehrer,… von Dir und Deinen Ideen begeistern und überzeugen kannst. Mit viel Gefühl, Spaß und Freude findest Du Lösungen für die „Neins“ auf der Reise durch Deine Pubertät – eine Zeit, die Du selbst gut finden kannst.


Ein gutes Gefühl beim beruflichen Wiedereinstieg durch klare Zielsetzung und realistische Risikoeinschätzung

  • Samstag, 25. April 2020, 10.00 bis 17.00 Uhr
  • Ort: Volkshochschule (VHS) Troisdorf und Niederkassel
  • Anmeldung können Sie sich, sobald das Programm 2020 der VHS erschienen ist.

Inhalt: Stehen Sie vor der Entscheidung, „Wie geht es für mich beruflich weiter? Wie positioniere ich mich und werde mir, meinen Kindern, meinem Partner, meinen Eltern…gerecht?“ Da tut Mut gut! Mut, die richtigen beruflichen Schritte zu gehen. Aber wie gehen Sie mit Ihren Ängsten, Unsicherheiten und Risiken um? Wie gelingen Ihre erfolgreichen Schritte mit mehr Gelassenheit? Das zeigt Ihnen die ehemals angestellte Risikomanagerin und heutige selbständige Karriereberaterin und Selbstliebe-Coach Petra Nießen. Mit Hilfe:

  • eines professionellen Risikomanagement-Systems,
  • effektiven Zielerreichungsmethoden
  • und der Aktivierung Ihrer Herzintelligenz  

können Sie Ihre Ängste und Risiken minimieren und Ihre Ziele in Ihrem (Berufs-)Leben erreichen. Sie bekommen im Workshop alltagserprobte Methoden an die Hand, die Sie auch im Rahmen Ihres Selbstcoachings zukünftig nutzen können.


Wie funktioniert ein „Elevator Pitch“?

  • Dienstag, 05. Mai 2020, 18.00 bis 21.00 Uhr
  • Ort: Volkshochschule (VHS) Bonn
  • Anmelden können Sie sich gerne direkt bei der VHS Bonn.

Inhalt: Wie erreichen Sie in 60 Sekunden die volle Aufmerksamkeit und das Interesse Ihres Gegenübers? Hinter einem sog. „Elevator Pitch“ steckt der Gedanke, eine andere Person binnen kürzester Zeit (während der Dauer einer Aufzugfahrt; engl. „elevator“) mit einer knackigen Botschaft von sich oder einer Idee zu überzeugen und zu gewinnen. Die Dozentin zeigt Ihnen neben einer theoretischen Einführung, wie Sie Ihren Elevator Pitch strukturiert vorbereiten, aufbauen und auch praktisch umsetzen können.


Wie kann Work-Life-Balance leicht gehen?

  • Sonntag, 07. Juni 2020, 09.30 bis 16.30 Uhr
  • Ort: Volkshochschule (VHS) Bonn
  • Anmelden können Sie sich gerne direkt bei der VHS Bonn erscheint.

Inhalt: Sie freuen sich auf Ihren Tag, lassen alle Anstrengungen los, meistern Ihre täglichen Aufgaben, atmen zwischendurch auf und leben mit sich und den anderen in Frieden. „Das geht“, sagt die Dozentin und gibt Ihnen Anregungen, wie Sie ganz individuell zu Ihrer eigenen Kraft finden und diese dauerhaft nutzen können. Sie lernen, wie Sie sich selbst Halt, Sicherheit und eine gute Struktur für Ihren beruflichen und privaten Alltag geben und mit mehr Leichtigkeit und Freude handeln können.


Mit Leichtigkeit in den Ruhestand

Bildungsurlaub

  • Dienstag, 16. Juni 2020 bis Freitag, 19. Juni 2020, jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr
  • Ort: Volkshochschule (VHS) Troisdorf und Niederkassel
  • Anmelden können Sie sich, sobald das Programm für das 1. Halbjahr 2020 der VHS Troisdorf und Niederkassel erscheint.

Inhalt: Ihre Rente ist greifbar nahe, Sie freuen sich auf Ihre neue Freiheit und gleichzeitig bekommen Sie Herzklopfen und fühlen sich unsicher, was diese neue Zeit bringen wird. Wie zeigen Sie sich und anderen in Ihrem Berufsleben bis zum Schluss Ihre wertvollen Leistungen? Wie öffnen Sie in liebevoller Vorfreude das Eingangstor für Ihre neue Lebensphase? Und wie geht das alles in Leichtigkeit? In diesem Bildungsurlaub erfahren Sie, wie Sie ganz individuell und hochmotiviert aus Ihrer eigenen inneren Stärke heraus die letzten Tage Ihres Berufsleben energievoll meistern. Lassen Sie alle Sorgen los, versöhnen Sie sich mit dem, was war, gehen Sie lösungsorientiert vorwärts und gestalten Sie Ihren Abschied voller Wertschätzung. Damit Sie Ihrer Zukunft mit viel Freude entgegensehen! Die Dozentin ist Life- und Business-Coach und entführt Sie zu einer inspirierenden Reise, die im Jetzt in Ihrem Berufs-Leben startet und in einem Privat-Leben voller neuer Perspektiven weitergeht.


Gelassener werden – Wie funktioniert Dein persönliches Risikomanagement-System?

  • Samstag, 26. September 2020, 10:00 bis 16.00 Uhr
  • Ort: Evangelische Frauenhilfe im Rheinland, Ellesdorfer Straße 44-52
    53179 Bonn
  • Anmelden können Sie sich direkt bei der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland.

Inhalt: Ich habe zu viel Zeit damit verbracht, Angst zu haben“, ein Zitat eines Sterbenden, mit dem die Dozentin Menschen ermutigt, aus der Starre heraus, einen Weg in die berufliche Verbesserung zu gehen. Als ehemalige Risikomanagerin zeigt Ihnen Petra Nießen, was Sie vom professionellen Risikomanagement-System der beruflichen Arbeitswelt für Ihr eigenes (Berufs-)Leben lernen können. Ergänzend erleben Sie in diesem Seminar, wie Sie diese sehr bodenständige Methode mit der Intelligenz Ihres Herzens und Ihrer Selbstliebe verbinden können. Sie erfahren, wie Sie mit Ihrer Angst umgehen, neue Perspektiven entwickeln, zielorientierte Lösungen für sich finden, Ihre materielle und immaterielle Sicherheit stets im Blick behalten und gelassener in Ihrem Job weitergehen – so, wie es zu Ihnen passt.


Teamfähig und entscheidungsfreudig sein – Was sagt Dir Dein „Inneres Team“?

  • Samstag, 07. November 2020, 10:00 bis 16.00 Uhr
  • Ort: Evangelische Frauenhilfe im Rheinland, Ellesdorfer Straße 44-52
    53179 Bonn
  • Anmelden können Sie sich direkt bei der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland.

Inhalt: Wie treffen Sie für sich und auch im Team die richtigen Entscheidungen? Wissen Sie immer, was Sie wollen oder sind Sie auch mal hin- und hergerissen?
Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einer Teamsitzung, jedes Team-Mitglied kommt zu Wort, Argumente werden in Wertschätzung ausgetauscht und alle sind sich einig, was die beste Lösung ist. Wie gelingt dies? Diese Szene kann sich in Ihrem äußeren Berufsfeld abspielen und impliziert gleichzeitig auch die Team-Situation in Ihrem Inneren. In diesem Seminar kommen Sie auf neue Ideen, wie Sie in Zukunft gelassener und lösungsorientiert vorgehen. Sie lernen ihre inneren Team-Mitglieder kennen und empathisch zu leiten, damit diese in einem friedvollen Miteinander auch im Außen positiv wirken. Die Dozentin zeigt Ihnen, wie Sie das Persönlichkeitsmodell „Inneres Team“ des Psychologen Friedemann Schulz von Thun als Selbstcoaching-Tool für Ihren (beruflichen) Alltag nutzen können, um die für Sie und Ihr Team stimmigen Entscheidungen zu treffen. Freuen Sie sich unter anderem auf eine Begegnung mit dem inneren Schweinehund, der inneren Kritikerin, dem inneren Kind und der Vertrauensvollen und gestalten Sie Ihren Job so, wie es zu Ihnen passt.


Ich freue mich auf Ihre Anmeldung. Bei Fragen, melden Sie sich gerne vorab und schreiben eine Mail an info@petraniessen.de oder über das Kontaktformular. Gerne vereinbaren wir auch einen Telefontermin.

Herzlichst,

Ihre Petra Nießen