Intuition. Liebe. Gefühl.

Mensch

Vor allem ist der Mensch ein denkendes Wesen. Und wer kennt es nicht, dass die eigenen Gedanken schon mal im Wege stehen?

Aber unser Geist hat auch Vorteile. Grundätzlich haben wir die Fähigkeit, kausale Zusammenhänge zu erkennen, Schlussfolgerungen daraus zu ziehen, uns zu entscheiden und anschließend auch danach zu handeln.

Beziehen wir nur unseren Verstand mit ein, besteht die Gefahr, die falschen Schlüsse zu ziehen, Entscheidungen zu treffen, die nicht gut für uns sind und uns anschließend beim Handeln dabei zu ertappen, dass wir im Grunde unglücklich sind.

Der Mensch hat aber auch die Gabe, in Liebe zu handeln, auch wenn er diese Kernkompetenz – vielleicht aufgrund von Verletzungen – das ein oder andere Mal vergisst.

Lernen wir wieder unser denkendes Wesen mit der in uns wohnenden Liebe zu verbinden, schöpfen wir alle Ressourcen für unser berufliches und privates Leben effizient aus.