Intuition. Liebe. Gefühl.

Ich bin.

Ja, wenn man den Mut hat, man selbst zu sein, und nicht die Person, die andere erwarten, benötigt man wahrscheinlich viel Kraft und Ehrlichkeit. Aber genauso viel Kraft wird es kosten, auf dem Sterbebett zu liegen und zuzugeben, dass man wünschte, man hätte anders gelebt.

Bronnie Ware aus Ihrem Buch „5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen.“

Kurz bevor ich mich selbständig machte, stellte ich mir die Frage, ob ich es bereuen würde, wenn ich es nicht tun würde. Da mein Herz „JA“ sagte, finden Sie mich hier. Ich kündigte meine sichere Stelle in einer leitenden Position und sicherte mir meinen ganz persönlichen Erfolg in meinem eigenen Unternehmen – weil es zu mir passt und meine Herzensangelegenheit ist. Mit dieser Entscheidung habe ich mich auf einen Weg begeben, der alles andere als voraussehbar war. Tiefe Erkenntnisgewinne sollten folgen.

Die Liebe ist die universellste, die ungeheuerlichste und die geheimnisvollste der kosmischen Energien.

Pierre Teilhard des Chardin

Ich kam zu der Überzeugung, dass Liebe unsere wahre Natur ist und der Weg zu unserem Glück bei unserer Selbstliebe beginnt. In die eigene Selbstliebe kommen, das ist mein roter Faden und durch mein unglaubliches Gespür für andere Menschen, ist es mir in den Jahren meiner Selbständigkeit gelungen, diesen roten Faden auch an andere weiterzugeben.

Mittlerweile bin ich zu einem Menschen geworden, der sich ganz bewusst auf den spirituellen Pfad begeben hat und gleichzeitig erkannt hat, dass das Gleichgewicht zwischen universeller Inspiration und praktischem Geerdetsein unabdingbar ist, um als Mensch Lösungen zu finden. Für mich ist die spirituelle Dimension an keine bestimmte Weltanschauung oder Glaubensrichtung gebunden. Ich persönlich glaube an Gott, bin christlich getauft und beschäftige mich gleichzeitig mit dem Buddhismus und Bhakti, dem spirituellen Pfad der Liebe. Spiritualität bedeuten für mich vor allem die  universellen Werte wie Liebe und Mitgefühl, aber auch Werte wie Toleranz und Friedfertigkeit sowie die Fähigkeit, zu vergeben und ein Gefühl der Verantwortung für sich und auch füreinander zu entwickeln.

Manche behaupten, das Leben sei ein Gefühl. Ich bin ein absoluter Gefühlsmensch und besitze gleichzeitig die Fähigkeit, die Gefühle anderer Menschen zu fühlen. Das ist nicht immer leicht, aber für meine Arbeit eine große Bereicherung. Für mich hat die Fähigkeit zu fühlen mit spiritueller Intelligenz zu tun. Und hier geht es nicht nur darum, unsere schönen Gefühle zu fühlen, sondern vor allem auch in der Annahme unserer unschönen Gefühle.

Was die Karriere angeht, kenne ich aus eigener Erfahrung die Belange aller Hierarchiestufen in kleinen, mittleren, großen Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung. Gleichzeitig habe ich auch privat Lebenserfahrung gesammelt, die mich zum einen in tiefe Löcher haben fallen lassen und zum anderen Berge erklimmen ließen.

Petra, Du legst, die Finger in die Wunde, ohne dass es weh tut. Du bist mit Deinen Gefühlen komplett bei dem anderen, hörst absolut empathisch zu, analysierst ganz sachlich und dann bringst Du mit Deinem Herzen alles auf einen Punkt.

Ein Freund.

Mit einem für jeden einzelnen Menschen angepassten Methoden-Mix und meiner außergewöhnlichen Intuition unterstütze ich Menschen, mit viel Gefühl, größere Zusammenhänge zu erkennen, in die eigene Begeisterung zu kommen, Kraft und Energie zu spüren und selbst-bewusst in Leichtigkeit bejahend zu leben.

Der Mut zu vertretbaren Risiken kann verändern helfen.

Dieter Gropp (Lyriker und Aphoristiker)

Als ehemalige Risikomanagerin habe ich stets alle (finanziellen) Risiken im Blick. Gepaart mit meiner spirituellen Sichtweise, meiner Hellfühligkeit und Hellhörigkeit und meiner außergewöhnlichen Intuition bin ich eine etwas andere Karriereberaterin, die die Basis setzt für die klassische Karriereberatung. Gemeinsam mit meinen Klientinnen und Klienten erkenne ich Ursachen, die tiefer liegen und finde gemeinsam mit ihnen Lösungen für ihre bodenständige Zukunft.

Mein Kurzprofil:

  • Begeisterte Botschafterin für die Liebe, die Menschen in ihre Balance bringt.
  • Selbstreflektierende und lebensfrohe Persönlichkeit mit der nötigen Offenheit und einer unumstößlichen Ehrlichkeit.
  • Bodenständige Industrie- und Diplom-Kauffrau mit einem großen Herz und einer außergewöhnlichen Intuition.
  • Empathische Karriere- und Lebensberaterin, die mit liebenswürdiger Hartnäckigkeit Klarheit schafft.
  • Hellfühlige und hellhörige Life- und Business-Coach für Wohlfühl-Schritte.
  • Mutgebende, motivierende und vorurteilsfreie Selbstliebe-Coach mit dem Blick für größere Zusammenhänge. 

Einige meiner beruflichen Stationen:

  • Zertifizierte Life- und Business-Coach.
  • Unternehmerin: Karriereberatung, Selbstliebe lernen und Life-Coaching.
  • Freiberufliche Socialcoach, Karriereberaterin und Bewerbungscoach.
  • Freiberufliche (Krisen-)Beraterin für Selbständige.
  • Leitung von Erfolgsteams mit der Fokussierung auf erreichbare Ziele.
  • Dozentin von nachhaltigen Seminaren, Gruppencoachings und Inhouse-Schulungen.
  • Risikomanagerin, Beraterin und Revisorin im Bereich Mittelverwendung, interner Prozesse, Harmonisierung und dem Aufbau neuer Strukturen.
  • Assistentin des Finanzvorstandes eines großen Konzerns.
  • Diplom-Kauffrau mit den Schwerpunkten Absatzwirtschaft und Industrielle Unternehmensplanung und Produktionswirtschaft.
  • Industriekauffrau in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Und mein Privatleben: Ich bin von Herzen aus Mutter, liebe die Persönlichkeitsentwicklung und Spaziergänge an Orte der Besinnung, bin öfter mal mit dem Mountainbike unterwegs und fühle mich befreit beim Schwimmen.

Gerne beantworte ich Ihnen persönlich noch weitere Fragen zu meiner Person. Ich freue mich auf Sie!

Herzlichst, Petra Nießen