Karriereberatung, Selbstliebe lernen, Life-Coaching.

Freude

Sei mal wieder Kind und hol‘ die Freude rein.

Was könntest Du Dir heute gönnen, was Dir eine kindliche Freude beschert und Deine Augen zum Leuchten bringen?

Es muss nicht immer der Eisbecher sein. Beim Abnehmen wäre das eher kontroproduktiv und Zucker ist, wenn es nicht in Maßen genossen wird, eher ungesund. Aber, schon kommt die Vernunft um die Ecke. Lies gerne weiter, was wir von unseren Kindern lernen können.

Lass‘ das Funktionieren für einen Moment sein.

Was können wir von unseren Kindern lernen?

Unsere Kinder zeigen es uns.
Sie sind vertieft in ihr Spiel, 
vergessen die Zeit und lachen.
Sie hüpfen, schaukeln oder laufen einfach.
Sie sind fasziniert von den "kleinen" Dingen 
und entdecken jeden Tag Neues.

Sie sehen das Wunder des Lebens.
Sie sind fröhlich und ausgelassen.
Wenn es Ihnen nicht gut geht, weinen sie und sind durcheinander.
Sie kommen aber immer wieder zu ihrem Spiel und ihrer Ausgelassenheit zurück.

Sie vertrauen auf ihren Weg und haben im Hier und Jetzt ihre Freude.
Die Lebensfreude steckt in jedem Kind.
Sie vergeht, wenn das Kind 
"endlich zur Vernunft kommen" soll.

Mein heutiger Tagesimpuls möchte Dir sagen: Lass‘ das Funktionieren für einen Moment sein und entdecke wieder die (kindlichen) Freuden des Lebens. Wenn es Dir nicht gut geht, dann weine. Komme aber immer auch wieder zu Deiner Freude zurück, die gleichzeitig da sein darf. Sie kann Dich heilen, sobald Du es zulassen kannst.❤️


Diese Tagesimpulse passen dazu:

Viele weitere Tagesimpulse findest Du hier: