Karriereberatung, Selbstliebe lernen, Life-Coaching.

Geduld

Du brauchst Geduld, um aus Deinen Mustern auszusteigen.

Aus welchen Mustern möchtest Du aussteigen?

Inwieweit kennst Du Deine Muster? Inwiefern weißt Du, was mit was zusammenhängt?

Angenommen, Du erkennst Deine Muster und Dein Kopf will sie so schnell wie möglich loswerden. Du begräbst sie und rennst los. Wohin?

Auf zu neuen Mustern?

Vielleicht ist Dein Herz noch gar nicht bereit und braucht Zeit, die Mauern der Angst, der Scham- und Schuldgefühle, der Wut über Dich und die anderen abzubauen und sich zu versöhnen.

Dein Herz schreit:

Lass' mir Zeit. 

Du brauchst jetzt Geduld. 

Geh' den ersten Schritt im Hier und Jetzt und dann erst den nächsten.

Verurteile Dich nicht, weil Du nicht tausend Schritte in Deine Richtung der Unsicherheit gehst.

Du weißt doch noch gar nicht, wie Du in die Liebe kommen kannst.

Geh' nicht einfach so weiter und bediene wieder Dein Muster des Funktionierens.

Lass' Dir ausreichend Zeit, damit das, was Dein Muster verursacht hat, auch heilen kann.

Nimm erst einmal den jetzigen Augenblick dankbar an. 

Du kannst nichts beschleunigen.

Lass' Dich ein in ein Öffnen und Geschehen lassen, immer und immer wieder.

Bis sich selbst das Muster des Vertrauens und der Liebe zeigen kann.

Die Zusammenhänge zu erkennen ist Grundvoraussetzung dafür, dass wir unser Leben zum Positiven ändern können. Sind uns die Zusammenhänge klar, brauchen wir Zeit zum Verinnerlichen und heilen.

Gönne Dir die Zeit, die Du brauchst und nimm ggf. Dein Inneres Kind immer wieder in den Arm. Geduld zu haben und sich nicht zu verurteilen, wenn sich die alten Muster wieder zeigen, führt Dich mit Achtsamkeit in die Balance und in ein glückliches Leben.

Karriere_Liebe_Leben_Petra_Niessen_Logo

Alle Tagesimpulse findest Du hier:

Diese Tagesimpulse passen zum heutigen Impuls „Geduld“: